Willkommen

 

Aktuelle Vereinsnachrichten

Ökojäger unter Verdacht

Im Nationalpark liegen plötzlich Dutzende verhungerte Kälber...


Wertvollen Lebensraum schützen

Der Jägerverein Neustadt/Aisch und Umgebung hat die Kommunen gebeten, die Pflegemaßnahmen auf kommunalen Flächen den Gedanken des Volksbegehrens anzupassen. Artenvielfalt fördern und auf ‚aufgeräumte‘ Flächen verzichten" lautet...


Wildereiverdacht gegen Öko-Jäger

Im Nachbarrevier wurde eine tragende Rehgeiß erschossen... Bericht von "Wild und Hund"....


Rettet die Kitze!

Wiesenmahd als Todesfalle – BJV fordert mehr Verantwortung für Wildtiere bei der Futterernte; Tipps zur Vermeidung von Wildtierverlusten; Tierrettung aus der Luft – endlich eine praxisreife Lösung


Brut- und Setzzeit beginnt

In Wiese, Feld und Wald beginnt jetzt die Brut- und Setzzeit. Der BJV appelliert an Spaziergänger und Naturfreunde, auf den Wegen zu bleiben und Jungtiere nicht anzufassen....


... und Termine im Jägerverein

Neustadt/Aisch u. Umgebung e.V.

Natur des Jahres 2019

Jedes Jahr zeichnen Organisationen verschiedene Tier- und Pflanzenarten des Jahres aus ...weiter