Willkommen

 

Aktuelle Vereinsnachrichten

BJV: Die Not ist groß - BJV fordert Umdenken beim Forstlichen Gutachten für waldarme Regionen

"Rehwildabschuss erhöhen – Verbiss senken" funktioniert nicht...


Staupevirus bei Füchsen im Landkreis Ansbach nachgewiesen

Bei zwei in Lichtenau im Landkreis Ansbach tot aufgefundenen Füchsen ist das Staupevirus nachgewiesen worden. Für den Menschen ist die Infektionskrankheit ungefährlich. Hundehalter sollten allerdings auf ihre Tiere achtgeben...


Neues Wildwarnsystem auf Bayerns Straßen

Bayerns Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart und Innenstaatssekretär Gerhard Eck: Neue Technik soll Wildunfälle verhindern...


Fuchsräude weiter auf dem Vormarsch

Der Jägerverein informiert erneut über die sich ausbreitende Fuchsräude, nachdem sich die Problematik keinesfalls verbessert, im Gegenteil sogar verschlechtert hat. weiter


Fuchsräude im Landkreis

Aus aktuellem Anlass informiert der Jägerverein über die besorgniserregende Mitteilung vom Auftreten der Räude beim Fuchs im Einzugsbereich des Jägervereins Neustadt. weiter


Räudige Füchse

Ansteckungsgefahr für Haustiere - Artikel auf Nordbayern.deweiter


... und Termine im Jägerverein

BJV-Landesjägertag 2019

5./6. April 2019 in Passau ...weiter


Jahreshauptversammlung und Hegeschau am 26.04.2019 in der Neustadthalle...

Am 25.04.2019 ab 17.30 Uhr Aufbau der Hegeschau ... ab 18 Uhr Anlieferung und Aufhängen der Gehörne... weiter


Termine Jungjägerkurs

Infoabend und Beginn der Ausbildung...weiter


Neustadt/Aisch u. Umgebung e.V.

Natur des Jahres 2019

Jedes Jahr zeichnen Organisationen verschiedene Tier- und Pflanzenarten des Jahres aus ...weiter